Outfit: My comfortzone

High Rise Photo Ready Maria Jeans J bRand

In den letzten Tagen war es wieder so weit: Ich stand vor meinem Kleiderschrank voll mit „nichts anzuziehen“! In solchen Momenten müssen meine sicheren Outfits her, in denen ich mich immer wohl und immer richtig gekleidet fühle. Bei mir sind das in der Regel genau solche Outfits wie dieses hier. Eine schwarze Skinny, Boots mit Blockabsatz und eine Lederjacke zur Bluse. Je nach Tagesform entscheide ich mich für flache oder hohe Schuhe um das Outfit eher up oder down zu stylen. Gestern habe ich die Wahl der hohen Stiefeletten aber ziemlich schnell bereut und mir bequeme Sneaker an die Füße gewünscht.

Wenn ihr ähnlich wie ich seid bei der Wahl der Looks die in eurer comfortzone liegen, dann sind das genau die Stücke in die es sich zu investieren lohnt. Eine tolle Tasche, eine hochwertige Jacke und eben all diese Klassiker an denen man länger als eine Saison eine Freude hat. Daher liebe ich zum Beispiel die neutrale schwarze Hardware an der Lederjacke, da ich sie mit Gold und Silber kombinieren kann. Wenn man in eine Lederjacke investiert ist mein Tipp daher, nach neutraler Hardware zu schauen wenn ihr gerne mit Gold und Silber variiert und es nicht durcheinander kombinieren möchtet. Natürlich ist aber in der Mode alles erlaubt was gefällt und Freude bringt.

Instagram Stories vs. Snapchat

Das Thema der Woche: Für Social Media Freaks wie mich, war das Thema der Woche auf jeden Fall Instagram Stories vs. Snapchat. „Wow, was für ein dreiste Kopie“ war sicher nicht nur bei mir der erste Gedanke. Ich bin noch nicht ganz sicher, was ich davon halten soll und welches Medium ich wie bespielen möchte. Für alle, die gerade nicht wissen wovon ich spreche folgt eine kurzes Update. Die Fotosharing App Instagram hat in dieser Woche eine neue Funktion gelaunched, die Snapchat versucht zu kopieren. (Über Snapchat habe ich bereits hier einen Artikel geschrieben). Ich sage bewusst „versucht“,  da Snapchat einige Funktionen mit sich bringt die es bislang bei Instagram Stories nicht gibt. Wie beispielsweise Filter und Geotags. Ob sich Instagram bewusst unterscheiden möchte oder ob im Hintergrund fleißeg getüftelt wird zeigt sich sicher in den nächsten Wochen. Mittlerweile gibt es so viele Kommunikationsapps, dass man beinahe nicht mehr hinterher kommt und sich kaum entscheiden kann welche man alles bespielen möchte. Aktuell habe ich mir überlegt, dass ich Snapchat wie gehabt für meinen Quatsch und dies und das nutzen will. Instagram Stories hingegen nur seltener und für ausgewähltere Inhalte nutzen möchte. Ihr findet mich bei Snapchat und auch bei Instagram Stories unter Its.Alix

In den vergangenen Monaten hat Snapchat auch als Werbeplattform mehr und mehr an Interesse gewonnen. Ich bin gespannt, wie sich die Situation nun mit den Instagram Update entwickeln wird.

Was werdet ihr zukünftig nutzen? Snapchat oder Instagram Stories?


In the last days this ‚thing‘ happened to me: I stood in front of my closet full of ’nothing to wear‘! At such moments I need my safety outfits in which I always feel comfortable and always properly dressed. For me this mostly means a black skinny, boots and a leather jacket. Depending on my mood I decide to wear flat or high heel shoes to style the outfit up or down. Yesterday I started to regret my decision to go for heels pretty fast and dreamed about comfy sneakers on my feet.If you like similar looks like me for your comfort zone, then these are exactly the pieces it is worth investing in. A cool case, a high-quality jacket and just all these classics you have more than one season a joy. Therefore I love, for example, the neutral black hardware on the leather jacket, because I can combine it with gold and  silver. If intending to invest in a leather jacket my tip is to look for neutral hardware if you like varying with gold and silver and not want to combine in a mess. But of course in fashion everything is allowed that you personally enjoy.

Instagram Stories vs. Snapchat

The theme of the week: For social media geeks like me, the theme of the week was definitely Instagram Stories vs. Snapchat. „Wow, what a brazen copy“certainly was not just my first thought on this. I’m still not quite sure what to think about it and for which medium to concentrate on. For those of you just not knowing what I’m talking about a quick update is following. The photo sharing app Instagram has launched a new feature this week that is trying to copy Snapchat (About Snapchat I have already written an article which you can find here). I deliberately say „trying“ because Snapchat provides some features that do not exist yet on Instagram Stories. For example like filters and geotags. Whether Instagram want to differ consciously or whether they are currently fiddling heavily in the background to get to this feature level sure will show in the next few weeks. Now there are so many communication apps on stores that you can easily struggle with staying up-to-date and deciding on which one of them to publish. Currently I’ve been thinking that I will use Snapchat as usual for my nonsense and for this and that whereas Instagram Stories I want to use more rarely and for more selective content only. You can find me at Snapchat and Instagram Stories with my name Its.Alix.

In recent months Snapchat has won more and more interest also as an advertising platform. I’m curious to see how the situation will develop now with the Instagram update.

What will you prefer and use in future? Snapchat or Instagram Stories?

Blouse – KAOS Jeans, Jeans – J Brand, shades/ Leatheblouson – MAX&Co, Bag – Chanel, Booties – Vagabond

Chanel Flap Bag Modeblog Muenchen Max and Co Leather blouson J Brand ripped Jeans Black KAOS Jeans Blouse Hellblaue Bluse KAOS Jeans

  1. Ich bin auch gespannt wie sich das mit Instagram und Snapchat entwickelt und wer in Zukunft was noch nutzen wird. Inhalte ständig doppelt zu sehen ist nämlich auch echt nervig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.