Let’s get married!

tiffany setting 0.5 carat

Ich bin in meinem Leben noch nicht oft auf Hochzeiten gewesen, an jenem Vormittag war es aber soweit und ein befreundetes Paar feierte ihren schönsten Tag. Ich habe an diesem Abend den Strauß gefangen und ohne an Übersinnliches zu glauben habe ich nur wenige Monate später meinen eigenen wunderschönen Diamanten an den Finger gesteckt bekommen und DIE Frage mit einem schluchzenden „Ja, natürlich!“ beantwortet. Nun sitze ich hier, während ich diese Zeilen schreibe und meine eigene Hochzeit wird in zwei Monaten stattfinden. Ein unreales Gefühl :)

Ich habe mir nie besonders viele Gedanken über das Heiraten oder Hochzeiten gemacht und schon gar nicht über meine eigene, doch das Schicksal scheint mir gerade zu zurufen zu wollen, dass ich genau das Richtige mache.

Ich drücke mich um diesen Post seit so langer Zeit, aber jetzt möchte ich das größte Projekt in 2017 und vorerst in meinem Leben endlich mit euch teilen.

Ich habe es am Anfang allgemein sehr wenigen Leuten erzählt, weil mich ständige Nachfragen über News und Planungsfortschritte schnell unter Druck setzen. Zudem habe ich lange überlegt ob und wie ich es in meiner Rolle als Bloggerin öffentlich thematisieren möchte. Da ich jedoch nur einmal in meinem Leben heiraten möchte und mich bereits unheimlich auf die Feier freue, habe ich mich nun entschlossen es zu veröffentlichen. Zudem werde ich es mir nicht nehmen lassen ein Bild in meinem Kleid zu veröffentlichen denn mein Kleid SLAYED! ;D


ENG// I haven’t been to many weddings in my life, but on that morning it was about time and a friendly couple celebrated their most beautiful day. I caught the bouquet this evening and without believing in a supernatural power, he put my own beautiful diamond on my finger a few months later and I answered THE question with a sobbing „Yes, of course!“. While I write these lines my own wedding will take place in two months. An surreal feeling :)

I have never thought a lot about marriages or weddings, and certainly not about my own, but somehow it seems that fate is saying that I am doing the absolute right thing.

I was thinking about making this publico r not for ages. Bit as I’m planning to get married only once in my life it’s time to share these amazing news :) And obviously I really want to share my beautiful dress with you after the wedding.

  1. Da folgt man jemanden schon ewig auf allen erdenklichen Plattformen und weiß nicht mal dass die Person bisher vergeben war. Wahnsinn wie gut du das bisher aus Social Media raushalten konntest. Find ich aber gut so! Wünsch dir alles erdenklich Gute!!!! Und eine tolle, bombastische Feier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.