Authentizität

Authentizität


Ein Blog lebt durch seine Authentizität. Egal was das Hauptthema ist, Bücher, Reisen oder eben Mode, wichtig sind die Menschen hinter dem Blog. Ich bin Bloggerin und vor Allem auch Leserin von vielen anderen tollen Blogs und daher kenne ich beide Seiten. Besonders gerne erfährt man Privates und bekommt mehr und mehr das Gefühl den Blogger persönlich zu kennen. Auf der einen Seite klingt das gruselig, aber es ist klar dass dieser Aspekt einer der reizvollsten am Bloggen ist. Für den Leser, Firmen die mit dem Blogger kooperieren wollen und auch um sich von anderen Medien abzuheben.
Bloggen ist ein interaktiver und unmittelbarer Austausch zwischen dem Leser und dem Verfasser. Somit sind auch andere Kanäle toll um jemanden an privaten Dingen teilhaben zu lassen oder Fotos zu teilen die eher ein Schnappschuss sind und es nie auf dem Blog schaffen würden.
Ich versuche daher durch kleine Anekdoten und Instagram/Twitter/Facebook/Youtube ein bisschen mehr von mir preiszugeben damit wir uns alle ein bisschen besser kennenlernen. Man kann auch schneller auf Rückfragen antworten und sieht auch unterwegs alle Reaktionen, das ist toll.
Da ich aber ein sehr rationaler und realistischer Mensch bin, habe ich immer vor Augen, dass nicht nur nette Mädels meinen Blog lesen sondern jeder Mensch auf der ganzen Welt darauf Zugriff hat. Daher stelle ich mir oft die Frage, ob ich den geteilten Inhalt auch auf einem riesen Plakat am Times Square veröffentlichen würde oder ob es mich dort vielleicht doch stört. Dadurch, dass man den Eintrag alleine Zuhause am heimischen Laptop verfasst bekommt man eine gewissen Distanz zu den möglichen Konsumenten und vergisst das oben genannte schnell.
Da ich mich aber auch hin und wieder gegen die Vernunft entscheide und mich doch gerne mal zu bestimmten Themen äußere und weiterhin auch äußern werde, findet ihr meine kleine „Kolumne“ und dem Tag Gedanken
Ich habe euch ja bereits erzählt , dass mein Blog bald umziehen wird. Ich denke ich möchte dann eine Leiste mit den häufigsten Kategorien einbinden, damit man sich besser in den Themenbereichen des Blogs zurecht findet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.