Outfits Inspiration #1

Outfit Inspiration #1 – Destroyed Jeans und ein roter Statement Pullover mit Ballonärmeln

Ein Trend der jeden Herbst und Winter zurück kehrt ist es, dass wir unter keinen Umständen frieren wollen. Richtig? Es gibt also nichts Besseres, als ein Outfit welches trendy und kuschelig warm zugleich ist. Deswegen möchte ich euch heute eine Inspiration für einen lässigen und stylishen Look zeigen, mit dem ihr garantiert nicht frieren müsst.

Im Sommer waren bereits Blusen und Tops mit Statement Ärmeln unheimlich angesagt und auch bei der Herbst/Winter Mode bleibt der Fokus auf den Ärmeln. Besonders Volumen ist ein großes Thema und somit sind Glocken oder Ballonärmel genau das Richtige. Hier sollte man nur darauf achten, dass man es mit dem Volumen nicht übertreibt und auch eine Jacke mit weiteren Ärmeln auswählt.

Für dieses Outfit habe ich einen roten Statementpullover zu einer lässigen destroyed Jeans kombiniert. Dazu eine schwarze Lederjacke und super coole Boots mit Kettendetail. Da die Hardwear an den Boots in Silber ist, habe ich auch die restlichen Accessoires in Silber ausgewählt. Ich persönlich bin aber auch ein Freund davon Silber und Gold nach Belieben zu mischen, da muss man individuell schauen und entscheiden was gut miteinander harmoniert.

Das Make-up zum Look

Beim Make-up habe ich euch zwei Favoriten ausgesucht, die ich aktuell sehr häufig benutze und liebe. Zum einen den Gloss „pop Lacquer“ von Clinique, den ich sehr sehr liebe. Und die Matte Palette von Zoeva, mit der sich viele wunderschöne Looks kreieren lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.