Feel good: Frühstückssmoothie

Feel good: Frühstückssmoothie

Frozen Fruit
oat flakes
low-fat yoghurt/quark
buttermilk


Gestern habe ich es euch bereits angekündigt und heute halte ich mein Wort. Der Frühling steht vor der Tür und es ist wieder Zeit fit zu werden. Idealerweise sollte man zwar das ganze Jahr über Sport treiben, aber es ist nie zu spät.
Richtig gut sieht man erst aus, wenn man glücklich ist und sich Wohlfühlt. Denn wir wissen ja, nur in einem gesunden Körper lebt auch ein gesunder Geist (Floskeln können auch Wahrheiten enthalten ;)). 
Auch wenn wir es verfluchen, jeder eine andere Meinung dazu hat und überall kontroverse Diskussionen laufen, Sport gehört dazu und gesunde Ernährung ist ein Muss.
Ich für meinen Teil esse normal und gesund, verzichte aber auch nicht auf Pizza, Gebäck (ich liebe Waffeln, Amerikaner…Kuchen) und Kohlenhydrate. Ich trinke dafür fast nur Wasser, keine Cola, Fanta und relativ selten Saft (nur zum Frühstück oder als Schorle). 
Heute möchte ich euch ein Rezept da lassen für einen einfachen, nahrhaften Smoothie den man schnell mit einem Pürrierstab zubereiten kann. Ihr braucht:
Gefrorenes Obst (Am besten ohne Zuckerzusatz)
Haferflocken
Fettarmer Joghurt/ Magerquark
Buttermilch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.