3x Oktoberfestfrisuren für kurzes Haar

Oktoberfestfrisur für kurze Haare

Am Samstag heißt es wieder „O’zapft is“. Bevor es am Freitag darauf nach Valencia geht um das den zweiten Geburtstag von Blogwalk zu feiern, werde ich innerhalb von vier Tagen direkt drei Mal auf den Wiesn sein. Es wird als wieder einmal geflochten was das Zeug hält. Besonders bei kurzen Haaren gar nicht so einfach. Deswegen habe ich heute drei einfach und schnelle Oktoberfestfrisuren für euch.

Frisur #1

Für diese Frisur (erstes Bild) habe ich HIER ein kleines Tutorial gefilmt. Definitiv mein Favorit und super schnell gemacht. Eignet sich natürlich auch für andere Anlässe hervorragend.

Frisur #2Oktoberfestfrisur für Longbob

Wiesn Frisur kurze Haare

Für diese Frisur habe ich mit einem schmalen Dutchbraid begonnen. Der funktioniert genau wie der französische Zopf, nur das man die Strähnen untereinander legt. Dadurch sieht es aus, als würde der Zopf aufliegen. Grundsätzlich finde ich für die Wiesn den romantischen Look des Französischenzopfes aber schöner. Den zweiten Zopf habe ich seitlich über den halben Kopf geflochten und das Ende festgesteckt.

Frisur #3Einfache Oktoberfestfrisur

Zwei lockere französische Zöpfe sind ein Klassiker und sehen immer hübsch aus. Be kurzen Haaren finde ich es persönlich immer hübsch, die restlichen Haare festzustecken. Die Frisur sieht dann kompletter aus. Das würde ich hier noch ergänzen und ändern.

  1. Das find ich echt mal super. Jetzt hab ich ausnahmsweise mal Extensions im Haar, aber normalerweise trag ich meine Haare kurz und sie sind auch mega dünn. Ich bin teilweise schon echt verzweifelt auf der Suche nach Frisurmöglichkeiten. Das sieht echt mal richtig brauchbar aus, danke, Alix :) (Wenn ich das jetzt noch hinbekomme….! :D )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.